just because i like you 

http://my.myblog.de/kaddis/img/header/1161872821

 




  Startseite
  Archiv
 
  Gästebuch

http://myblog.de/kaddis

Gratis bloggen bei
myblog.de





hey süße,

sorry dass ich mich sooo ends lang nimma gemeldet habe, hatte nur viel zu tun in da school und dann war ich auch noch 3 tage krank mit fieber und so und hab mich ur scheiße gefühlt.
aber jez gehts zum glück wieder.
wie geths dir so??? hoffe es geht dir ned allzu schlecht, wegen deiner mommy?! wie gehts ihr denn?

wir müssn unbedingt mal callen und diesmal wirklich! 
wir ham uns schon ur lang nimma ghört! 

VERMISS DICH SOOO!!!! lieb dich maus! (vergiss das nicht!)

*knutscha schick* 

 

 

28.11.06 19:47


hey mei maus! na wie gez da so? hoff mal gut?! mh, ich war heut in stuttgart... weil dmom macht ja da jez so a therapie.. mh.. is iwie komisch .. alles.. kA... muss dich morgen dringends callen! lieb dich soo unendlich fert!!
22.11.06 20:54


Ich kann nicht mehr sehen,
trau nicht mehr meinen Augen,
kann kaum noch glauben
Gefühle hab'n sich gedreht.
Ich bin viel zu träge
um aufzugeben,
es wär' auch zu früh,
weil immer was geht.

Wir waren verschworen,
wär'n füreinander gestorben.
Hab'n den Regen gebogen,
uns Vertrauen gelieh'n.
Wir haben versucht,
auf der Schußfahrt zu wenden.
Nichts war zu spät -
aber vieles zu früh.

Wir hab'n uns geschoben,
durch alle Gezeiten.
Hab'n uns verzettelt,
uns verzweifelt geliebt.
Wir haben die Wahrheit,
so gut es ging verlogen.
Es war ein Stück vom Himmel,
dass es dich gibt.


Du hast jeden Raum mit Sonne geflutet.
Hast jeden Verdruß ins Gegenteil verkehrt.
Nordisch nobel deine sanftmütige Güte;
dein unbändiger Stolz - das Leben ist nicht fair.

Den Firn getanzt in einem silbernen Raum;
vom gold'nen Balkon die Unendlichkeit bestaunt.
Heillos versunken, trunken, und alles war erlaubt,
zusammen in Zeitraffer, Mittsommernachtstraum.

Du hast jeden Raum mit Sonne geflutet.
Hast jeden Verdruß ins Gegenteil verkehrt.
Nordisch nobel deine sanftmütige Güte;
dein unbändiger Stolz - das Leben ist nicht fair.

Dein sicherer Gang, deine wahren Gedichte,
deine heitere Würde, dein unerschütterliches Geschick.
Du hast der Fügung deine Stirn geboten.
Hast ihn nie verraten, deinen Plan vom Glück - deinen Plan vom Glück.

Ich gehe nicht weg,
hab meine Frist verlängert.
Neue Zeitreise -
offene Welt.

Habe dich sicher in meiner Seele.
Ich trag dich bei mir, bis der Vorhang fällt.

 

Ich find des so schön! ... so richtig traurig... 

 

LIEB DICH SOOO!!!!!!!!!

7.11.06 20:56


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung